Frühlingsspaziergang 29.4.2012

Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir am Sonntag unseren ersten gemeinsamen Spaziergang. Die Aufregung war mindestens genauso groß wie die Gruppe der Spaziergänger. Dann haben wir die Rheinwiese „geentert“. Die Hunde wuselten nur so herum und die „Zweibeiner“ hatten alle Zeit sich auszutauschen. Danke das Ihr alle mitgemacht habt. Ein besonderer Dank gilt noch unserem Verpflegungsteam, das leider mit dem örtlichen Bauern noch etwas Ärger hatte.