Seit dem Sommer 2018 haben wir wieder ein Trainingszelt, sodaß auch bei schlechtem Wetter kein Kurs ausfallen muss.

Wir trainieren dann in einem rund 200 qm großen Gewächshaus mit einem Bodenbelag aus Hobelspänen.

Die Hunde lieben es und wir stehen im Trockenen und Hellen. Dank der Hobelspäne haben wir auch noch warme Füße.

Probiert es doch einmal aus.